• 21. Oktober 2020 20:23

News

  • Home
  • Umfrage: Mehrheit will Mindestlohn anheben

Umfrage: Mehrheit will Mindestlohn anheben

Foto: Euromünzen Berlin (dts) – Eine große Mehrheit der deutschen Bevölkerung wünscht sich eine bessere Bezahlung im Niedriglohnbereich. 86 Prozent halten den aktuellen Mindestlohn von 9,35 Euro brutto pro Stunde für zu niedrig, berichtet der „Spiegel“…

GEW bemängelt Dialog zwischen Kultusministern und Lehrerverbänden

Foto: Kultusministerkonferenz Frankfurt/Main (dts) – Ilka Hoffmann, Schulbeauftragte im Bundesvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), bedauert den mangelnden Dialog zwischen der Kultusministerkonferenz und Lehrergewerkschaften in der Coronakrise. „Wir waren unter anderem nicht zum KMK-Gespräch eingeladen,…

Bericht: Corona-Warn-App wird am Dienstag vorgestellt

Foto: Mann mit Schutzmaske in einer U-Bahn Berlin (dts) – Die von der Deutschen Telekom und SAP entwickelte Corona-Warn-App wird laut eines Berichts am Dienstag um 10:30 Uhr offiziell vorgestellt. Sie soll dann auch zum Download…

Bildungsministerin fordert Umdenken im ÖPNV

Foto: Fahrgäste mit Mund-Nasen-Schutz Berlin (dts) – Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat die öffentlichen Verkehrsbetriebe zu einem Umdenken aufgerufen. „Kurzfristig muss über Maßnahmen für den Gesundheitsschutz versucht werden, das Vertrauen in den ÖPNV wieder zu verbessern“,…

Verfassungsjurist wirft Justizministerin Einknicken vor

Foto: Christine Lambrecht Köln (dts) – Der frühere Präsident des Verfassungsgerichtshofs für Nordrhein-Westfalen, Michael Bertrams, kritisiert die Kehrtwende von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) im Streit über ein höheres Strafmaß für Kindesmissbrauch und Kinderpornografie. „Ich bedauere, dass…

Berlins Innensenator verteidigt Antidiskriminierungsgesetz

Foto: Berliner Polizist Berlin (dts) – Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat sich gegen die Darstellung des Bundesinnenministers Horst Seehofer (CSU), das neue Antidiskriminierungsgesetz der Hauptstadt sei „im Grunde ein Wahnsinn“, gewehrt. Seehofer, wie viele andere…

SPD-Chef gegen betriebsbedingte Kündigungen bei Lufthansa

Foto: Lufthansa Berlin (dts) – SPD-Parteichef Norbert Walter-Borjans hat die Lufthansa aufgefordert, im Zuge ihres Sparprogramms auf betriebsbedingte Kündigungen zu verzichten. „Wer Staatshilfen in diesem Umfang in Anspruch nimmt, trägt auch eine Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern“,…

Justizministerin gegen „Rasse“-Begriff im Grundgesetz

Foto: Ausgabe des Grundgesetzes in einer Bibliothek Berlin (dts) – Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat den Vorschlag der Grünen, den Begriff „Rasse“ aus dem Grundgesetz zu streichen, unterstützt. „Es hat in dieser Zeit (1949) seine Berechtigung…

Friedrich Merz: Unions-Kanzlerkandidat wird im Januar gekürt

Foto: CDU-Logo Berlin (dts) – Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat bekräftigt, dass er weiter als Kandidat für den Parteivorsitz zur Verfügung steht und optimistisch sei, die Wahl zu gewinnen. „Ich bin sehr zuversichtlich, aber es sind…

Historiker fordert intensivere Aufarbeitung der Kolonialgeschichte

Foto: Bücher Hamburg (dts) – Der Historiker und Kolonialismus-Forscher Jürgen Zimmerer hat eine deutlich intensivere Aufarbeitung der Kolonialgeschichte in Deutschland gefordert. „Der Rassismus heute hat Kontinuitäten zum kolonialen Rassismus“, sagte Zimmerer dem Nachrichtenportal Watson. Die Tatsache,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung